Zehn neue Herzen für den "Baum der Kinderherzen"

In Kooperation mit der Stadtbäckerei Hürth Klein’s Backstube GmbH gab es dieses Jahr wieder eine Kindermalaktion. Auf den Malvorlagen, die in den Filialen von Klein’s Backstube erhältlich waren, konnten Kinder ihre ganz eigenen Bilder malen und in den Filialen abgeben.

Wir danken allen Kindern für die vielen schönen Herzen und gratulieren Valerie, Anne, Marlene, Lilly, Linda, Sofie und Julia. Ihre Herzen wurden ausgewählt und erleuchten vom 27. November bis zum 23. Dezember 2017 am Malteser „Baum der Kinderherzen“ den Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt.

Außerdem leuchten in diesem Jahr drei Herzen an unserem Baum, die von Kindern des Vereins TrauBe Köln e.V. gemalt wurden. Hier werden Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene in ihrer Trauer begleitet. Vielen Dank für Eure kleinen Kunstwerke!

BODYGUARD - Darsteller sammelten rund 16.500 Euro für Kinder und Jugendliche in der Kölner Region

Tausend Dank an das Team von BODYGUARD - Das Musical, für die tolle Unterstützung unserer Kölner Hilfsprojekte!

Von den Künstlern wurden im Musical Dome insgesamt 16.414 Euro für „Hoffnung spenden“ gesammelt. Die beiden wunderbaren Darsteller Nyassa Alberta und Jürgen Fischer haben den symbolischen Spendenscheck an Martin Rösler, Geschäftsführer des Malteser Hilfsdienst e.V. im Erzbistum Köln übergeben, der sich im Namen der Malteser beim gesamten Ensemble und Produktionsteam von BODYGUARD für die großartige Unterstützung bedankt.

Großer Dank gilt ganz besonders auch den Gästen des Musicals, die dieses beeindruckende Ergebnis mit ihren Spenden ermöglicht haben.

Martin Rösler mit Nyassa Alberta und Jürgen Fischer bei der symbolischen Scheckübergabe im Kölner Musical Dome.

Martin Rösler mit Nyassa Alberta und Jürgen Fischer bei der symbolischen Scheckübergabe im Kölner Musical Dome.

Kinderdarsteller von Bodyguard malen ein Herz für den Malteser „Baum der Kinderherzen“

Die kleinen Musical-Darsteller besuchten die Malteser Weihnachtshütte und malten dort ein neues Herz für den „Baum der Kinderherzen“.

Die kleinen Musical-Darsteller besuchten die Malteser Weihnachtshütte und malten dort ein neues Herz für den „Baum der Kinderherzen“.

Vier der acht Kinderdarsteller von „Bodyguard – Das Musical“ besuchten am 15. Dezember die Malteser Weihnachtshütte auf dem Kölner Alter Markt. Dort bemalten Noel, Philipos, Alex und Noah gemeinsam ein Herz für den Malteser „Baum der Kinderherzen“. Auch die kleinen Darsteller wollten das großartige Engagement von „Bodyguard – Das Musical“ unterstützen. Denn noch bis Ende Dezember werden im Musical Dome Spenden gesammelt für die Kinderhilfsprojekte von „Hoffnung spenden“.
 

Hauptdarstellerinnen von BODYGUARD besuchten Patienten im Kölner Malteser Krankenhaus St. Hildegardis und sorgen für weihnachtliche Stimmung

Im Rahmen der Partnerschaft mit den Maltesern besuchten die Darstellerinnen von BODYGUARD - DAS MUSICAL am 8. Dezember 2016 das Malteser Krankenhaus St. Hildegardis. Neben internationalen und deutschen Weihnachtsliedern boten Patricia Meeden, Nyassa Alberta, Makeda und Chasity Crisp auch Songs aus ihrem Musical. Zahlreiche Patienten und Mitarbeiter waren in den weihnachtlich geschmückten Saal gekommen, um dem besonderen Adventkonzert zu lauschen und ließen sich von der Musik begeistern. Anschließend beschenkten die Darstellerinnen alle Zuschauer miteiner Weihnachtstüte. Die vier Musicalstars besuchten außerdem Patienten auf den Stationen, die nicht in der Lage waren, dem Konzert persönlich beizuwohnen.

Mit einem starken Signal für soziales Engagement in der Weihnachtszeit durch BODYGUARD - DAS MUSICAL, welches seit 21. November auf sein erstes erfolgreiches Jahr im Musical Dome zurückblickt, wird die langjährige Partnerschaft zwischen dem Musical-Produzenten - der BB Entertainment Group - und den Maltesern fortgesetzt. Von Ende November bis Ende Dezember werden so im Musical Dome Spenden für „Hoffnung spenden“ gesammelt, um sozial benachteiligte und in Armut lebende Kinder und Jugendliche sowie deren Familien zu unterstützen.

Link zu Sondertickets für BODYGUARD - DAS MUSICAL [...]
 

Die vier Musicalstars besuchten auch Patienten auf den Stationen, die nicht in der Lage waren, dem Konzert persönlich beizuwohnen, wie etwas Schwester Assumpta, die seit 60 Jahren als Ordensschwester am Krankenhaus ist und nun selber als Patienten dort behandelt wird. V.l.n.r.: Makeda (Ensemble, Cover Nicky), Chasity Crisp (Ensemble, Cover Rachel), Nyassa Alberta (Alternate Rachel) und Patricia Meeden (Rachel Marron).

Die vier Musicalstars besuchten auch Patienten auf den Stationen, die nicht in der Lage waren, dem Konzert persönlich beizuwohnen, wie etwas Schwester Assumpta, die seit 60 Jahren als Ordensschwester am Krankenhaus ist und nun selber als Patienten dort behandelt wird. V.l.n.r.: Makeda (Ensemble, Cover Nicky), Chasity Crisp (Ensemble, Cover Rachel), Nyassa Alberta (Alternate Rachel) und Patricia Meeden (Rachel Marron).

 

 

Eröffnung: Malteser Weihnachtshütte am „Baum der Kinderherzen“ auf dem Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt

Schauspielerin und Moderatorin Isabel Varell startete am 21. November 2016 mit rund 200 Kindern am Jan von Werth Brunnen den Countdown zur Eröffnung des Malteser „Baum der Kinderherzen“ und pünktlich zur blauen Stunde erleuchteten 150 Herzen den Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt. Bis zum 23. Dezember ist auch die Malteser Weihnachtshütte auf dem Alter Markt am "Baum der Kinderherzen" geöffnet und bietet verschiedene Produkte deren Erlös benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Region zu Gute kommt.

Mit dabei waren am Montag neben zahlreichen Kindern auch Hans-Werner Bartsch, Bürgermeister der Stadt Köln; Jörg Zajonc, Geschäftsführer von RTL-West; Andreas von Thien, RTL Sportmoderator, Martin Rösler, Diözesangeschäftsführer des Malteser Hilfsdienst e.V. Köln sowie viele Förderer und Unterstützer. Musikalisch begleiteten Micky Nauber von den Domstürmern sowie Bruce Kapusta die stimmungsvolle Eröffnungsveranstaltung. Zum Abschluss haben alle Kinder ein Geschenk erhalten, welches die „Kölschen Fründe“ sowie weitere Förderer und Unterstützer eine Woche zuvor im Domforum eigens weihnachtlich verpackt und nun den kleinen Gästen überreicht haben.

Link zum Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt: http://www.weihnachtsmarkt-altstadt.de/

Die Eröffnungsveranstaltung: Zum Beitrag auf RTL-West […] 

Als eines der Projekte unter dem Dach von „Hoffnung spenden – Hilfe für Kinder und Familien in Not“ eröffnete im Jahr 2013 mitten auf dem Kölner Alter Markt erstmals von November bis Dezember die Malteser Weihnachtshütte und der Malteser „Baum der Kinderherzen“ wurde erleuchtet. Seitdem sind auf dem Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt jedes Jahr 150 große beleuchtete Herzen am Malteser „Baum der Kinderherzen“ zu sehen. Die illuminierten Kunstwerke wurden von hunderten Kindergarten- und Grundschulkindern bemalt. Hinter den Herzen stehen sozial engagierte Unternehmen und Privatpersonen aus dem Rheinland, die sich als Paten aktiv für Kinderhilfsprojekte der Malteser Aktion „Hoffnung spenden“ stark machen.