Malteser Großeinkauf für Kalker Kindermittagstisch in Köln

Ende Juni 2014 veranstalteten führende Kölner Unternehmer auf Initiative des Geschäftsführers der Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH, Jörg Ch. Topfstedt, zu Gunsten der Malteser ein Benefiz Golfturnier im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee. Mit dem Spendenerlös fördern die Malteser Hilfsprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Kölner Region.

Neben inzwischen drei eigenen Malteser Mittagstischen für Kinder in Köln, unterstützen die Malteser bereits seit einigen Jahren auch den „Kalker Kindermittagstisch“, eine Initiative von Elisabeth Lorscheid, die täglich bis zu 100 Kinder mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Die Malteser und die Deutsche R+S GmbH wollen nun weitere Erleichterung für die bedürftigen Kalker Kinder leisten, indem sie für den dortigen Kindermittagstisch einen Großeinkauf mit Lebensmitteln für einen ganzen Monat spendeten!

V.l.n.r. Helmut Brügelmann und Elisabeth Lorscheid vom Kalker Kindermittagstisch nach dem Großeinkauf zusammen mit der kleinen Ambra (vorne), die den Mittagstisch in Kalk regelmäßig besucht. Thomas Körblein (Geschäftsleiter des real Markt Köln-Sülz) und Jörg Ch. Topfstedt (Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH) und seine Tochter Jill waren ebenfalls beim Großeinkauf dabei. Foto: Malteser Köln


V.l.n.r. Helmut Brügelmann und Elisabeth Lorscheid vom Kalker Kindermittagstisch nach dem Großeinkauf zusammen mit der kleinen Ambra (vorne), die den Mittagstisch in Kalk regelmäßig besucht. Thomas Körblein (Geschäftsleiter des real Markt Köln-Sülz) und Jörg Ch. Topfstedt (Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH) und seine Tochter Jill waren ebenfalls beim Großeinkauf dabei. Foto: Malteser Köln

Der Einkauf fand am 13. November 2014 im real Markt Köln-Sülz statt. Elisabeth Lorscheid und Helmut Brügelmann vom Kalker Kindermittagstisch freuen sich über den Vorrat an gesunden Lebensmittel. Auch die kleine Ambra hat fleißig mit eingekauft. Sie ist einer der kleinen Gäste des Kalker Kindermittagstisch, die sich täglich mit einer warmen Mahlzeit versorgen lassen.

Im Anschluss an den Einkauf wurden die Lebensmittel mit einem Transporter von der Deutschen R+S und den Maltesern direkt zum Kalker Kindermittagstisch gefahren. Lebensmittel die nicht auf Vorrat gekauft werden können, wie Obst und Gemüse, werden zudem die nächsten vier Wochen jeweils zum Wochenanfang direkt vom real-Markt nach Kalk geliefert.

Der kleine Michael macht die ersten Schritte

Vor zwei Jahren lernten wir den kleinen Michael vom Pinocchio Kinderzentrum in Düsseldorf kennen. Der damals Neunjährige konnte bis zu diesem Zeitpunkt nicht laufen und hatte sein ganzes junges Leben nur im Rollstuhl verbracht.

Nach operativen und intensivtherapeutischen Behandlungen, die auch über die Malteser Aktion "Hoffnung spenden" gefördert werden konnten, ist Michael heute in der Lage die ersten Schritte aus eigener Kraft und ohne Hilfsmittel zu gehen.

Der prominente Malteser Botschafter und RTL-Sportmoderator Andreas von Thien besuchte kürzlich Michael und überreichte ihm neben Grüßen einen originalen und eigens für den Jungen von Wladimir Klitschko signierten Boxhandschuh, neben einem weiteren Paar Boxhandschuhen, die Henry Maske für das Kind als Geschenk mitgegeben hatte.

Dies war ein wahrlich großer Augenblick für Michael, den die Malteser auch weiterhin auf seinem langen Weg zur Gesundung unterstützen werden.


1. Kölsche Fründe Golfcup spendet 30.285 EURO

Die Kölner sind bekannt für ihren nachhaltigen Blick auf die sozialen Belange in ihrer Stadt. Es ist für sie selbstverständlich, dass sie sich mit verschiedensten Initiativen für bedürftige Menschen in der gesamten Region einsetzen und dabei eine starke solidarische Gemeinschaft der Nächstenliebe bilden.

140421844053b2ac4866364_Malteser_Benefiz_Golfturnier2014_Spende_HS.jpg

Am 30. Juni 2014 war der gute Zweck wieder einmal besonders deutlich sichtbar: beim „1. Kölsche Fründe Cup“ im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee. Das Benefiz-Golfturnier, welches durch den Geschäftsführer der Deutschen R+S GmbH Köln, Jörg Topfstedt und den Direktor des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee, Peter Wenzel initiiert wurde, erzielte die stolze Spendensumme von 30.285,- EUR. Mit diesem Betrag werden wieder sozial benachteiligte Kinder in Köln unterstützt, insbesondere in mehreren Kölner Kindermittagstischen, in denen Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien regelmäßig mit warmen und gesunden Mahlzeiten versorgt werden, neben Hausaufgabenbetreuung und individueller persönlicher Förderung.

Bildergalerie zum 1. Kölsche Fründe Cup

Bildergalerie zum 1. Kölsche Fründe Cup

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das große Engagement. Besonderer Dank gilt den Unterstützern & Sponsoren: Radeberger Gruppe Köln, Weingut Herbert Engist, Primus Service GmbH, OnEvent Veranstaltungstechnik, Liebherr-West Haiminger GmbH, Nilfisk Advance GmbH, Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH, real Markt Köln-Sülz, Maserati Deutschland GmbH, Ute und Rainer Wengenroth, Dr. Schnell Chemie GmbH, Beck & Heun.

Read More

Kölner Bank engagiert sich für „satt & schlau“

Die Kölner Bank überreichte am 23. Mai 2014 dem Malteser Kindermittagstisch „satt & schlau“ einen Scheck über 1.500 Euro. Damit gibt das Bankinstitut einen wichtigen Halt für die Arbeit mit den Schulkindern.

Das Projekt basiert auf einem schlichten Konzept: Die „satt & schlau“-Leitung sucht einen Standort in der Nähe einer Grundschule. Mit dem Direktorium, dem Lehrkörper und den Schulsozialarbeitern wird besprochen, welche sozial stark benachteiligten Kinder besondere Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen.

Die ausgewählten sechs- bis zehnjährigen Kinder kommen nach der Schule in die „satt & schlau“ zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten. Dort erhalten die Kinder ein gesundes, schmackhaftes Mittagessen, um anschließend unter kompetenter, liebevoller Aufsicht ihre Hausaufgaben  zu erledigen. Wo es notwendig erscheint, wird auch Lernhilfe und Sprachförderung angeboten.

1400840588537f218c40504_satt_und_schlau_koelner_bank.jpg